Dem Herzen und dem Ruf der Kryptos folgen: Sarah Schädeli und Jasmin Stettler zu Gast

Jasmin hat ihre beruflichen Wurzeln in der Gastronomie, Sarah hat einen Bauernhof geführt. Die Liebe hat beide zusammengeführt und war der Startpunkt für einen beruflichen Neuanfang. Schon früh, nämlich 2017, hat Jasmin sich mit Kryptos befasst und ist seitdem immer tiefer in das Thema eingestiegen. Heute beraten beide Frauen, die den Einstieg in die Kryptowelt wagen wollen, aber nicht wissen wie.

Die beiden haben sich ihre heutigen Berufe selber geschaffen, in dem sie sich dem Neuen gegenüber offen zeigen und die Chance beim Schopf ergreifen. Zum Zeitpunkt der Aufnahme waren beide mit ihrem Wohnmobil in Kroation unterwegs. Ein wahrhaft selbstbestimmtes Leben. Hört Euch ihre faszinierende Geschichte an.

NFTs – Die Chance für Künstler im Digitalen. Sophia Kühn weiß, wie es geht.

Non Fungible Token – unveränderbare Wertmarken – das sind NFTs. Hört sich sehr abstrakt an, ist kurz gesagt ein Echtheitszertifikat und Eingentumsnachweis für eine Datei. Künstler können dies für sich nutzen, in dem sie nun auch im Digitalen mit ihrer Kunst Geld verdienen können. Ein weiterer Vorteil: endlich kann das sogenannte Folgerecht umgesetzt werden: der Künstler verdient auch, wenn sein Werk (bzw. das NFT) weiterverkauft wird.

Zur Webseite von Sophia:
https://sophiakuehn.de/

Metaverse und Web 3.0 – es geht um die Verteilung von Macht & Besitz

Besitz ist etwas Emotionales. Es ist ein Unterschied, ob wir uns etwas gehört oder ob wir es nur geliehen haben. Wir haben eine ganz andere – persönliche – Beziehung zu dem Gegenstand. Wir sehen wir zum Beispiel eine gemietete Ferienwohnung im Vergleich zu eigenen daheim? Genau! Wenn es ums Digitale geht, haben wir uns diese […]